KULTURTAUCHER

Oper aHa!: Tosca

Fr. 01.11.2024 - 19:30 Uhr
So. 03.11.2024 - 16:00 Uhr
Fr. 08.11.2024 - 19:30 Uhr
So. 10.11.2024 - 16:00 Uhr
Eintritt: 31 €, für SchülerInnen, Studierende und Azubis: 20€
Theater Altes Hallenbad

„Oper aHa!: Tosca“

Tosca

In der Oper „Tosca“ von Giacomo Puccini wird zwar gesungen, doch ist sie eine Mischung aus Kriminal- und Politdrama. Im Zentrum der Handlung stehen der Maler Cavaradossi und seine Geliebte Tosca, die sich unfreiwillig in den Händen von Scarpia, dem Polizeichef Roms, wiederfinden. Dieser hat ein Schreckensregime errichtet. Er lässt Cavaradossi foltern um seine politischen Ambitionen zu stärken wie auch um Tosca zu erpressen. Liebe, Eifersucht, Gier und Erpressung, gar Mord und Selbstmord – das ist die Handlung. Puccini hat die Ereignisse mit einer aufregenden Musik unterlegt und eine Oper geschaffen, die als bedeutender Beitrag der Opernwelt gilt. – Regie: Veronika Brendel, musikalische Leitung: Karin Hendel, Kostüm und Bühnengestaltung: Annette Finze, Chorleitung: Wolfgang Weiß. Aufführung mit dem KlangbadOrchester und dem Chor Schaumbad der Freien Waldorfschule Wetterau sowie dem Gesangsensemble der Oper aHa!. – Dauer: etwa 150 Minuten, mit Pause.

Cookie-Einstellungen
Nach oben scrollen

Unterstützen Sie uns mit einer Spende

Spendenkonten der Theater Altes Hallenbad gGmbH:
Sparkasse Oberhessen – BIC: HELADEF1FRI – IBAN: DE37 5185 0079 0242 0149 87
Volksbank Mittelhessen – BIC: VBMHDE5F – IBAN: DE45 5139 0000 0148 7798 05

Spendenbescheinigung gewünscht?

Für Ihre eingehende Spenden bekommen Sie eine Zuwendungsbestätigung nach amtlich vorgeschriebenem Vordruck. Unsere gGmbH dient gem. Bescheinigung des Finanzamtes Gießen ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. AO und gehört zu den in § 5 Abs, 1 Nr. 9 KStG bezeichneten Körperschaften, Personenvereinigungen und Vermögensmassen.

Dich selbst oder deine Freunde beschenken!