KULTURTAUCHER

Lackerschmid Connection: Never Stop Playing

Fr. 11.10.2024 - 19:30 Uhr
Eintritt: 21 €, für SchülerInnen, Studierende und Azubis: 15 € Theater Altes Hallenbad

„Lackerschmid Connection: Never Stop Playing“

Programm und Datum passen so gut zusammen wie selten.

„Never Stop Playing“ entstand in den Zeiten des Lockdowns, als es schwierig war, gemeinsam zu musizieren. Doch nicht vergleichbar mit den dunklen Zeiten des Nazi-Terrors, als am 12. Oktober 1935 für Deutschland das sogenannte Jazzverbot erlassen wurde. Dennoch: Der Jazz lebte damals weiter im Untergrund – wie so Vieles. Wolfgang Lackerschmid und seine Formation spüren musikalisch diesen besonderen Zeiten nach mit einem besonderen Sound: Lackerschmid steuert nicht nur eigene Kompositionen bei, sondern ist ein Virtuose am Vibraphon. Hinzu kommen Ryan Carniaux an der Trompete, Stefan Rademacher am E-Bass und Guido May am Schlagzeug. Eine Formation internationaler Spitzenklasse.

Cookie-Einstellungen
Nach oben scrollen

Unterstützen Sie uns mit einer Spende

Spendenkonten der Theater Altes Hallenbad gGmbH:
Sparkasse Oberhessen – BIC: HELADEF1FRI – IBAN: DE37 5185 0079 0242 0149 87
Volksbank Mittelhessen – BIC: VBMHDE5F – IBAN: DE45 5139 0000 0148 7798 05

Spendenbescheinigung gewünscht?

Für Ihre eingehende Spenden bekommen Sie eine Zuwendungsbestätigung nach amtlich vorgeschriebenem Vordruck. Unsere gGmbH dient gem. Bescheinigung des Finanzamtes Gießen ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. AO und gehört zu den in § 5 Abs, 1 Nr. 9 KStG bezeichneten Körperschaften, Personenvereinigungen und Vermögensmassen.

Dich selbst oder deine Freunde beschenken!