KULTURTAUCHER

Heldentheater: Arsen und Spitzenhäubchen

Sa. 05.10.2024 - 19:30 Uhr
Sa. 06.10.2024 - 15:30 Uhr
Sa. 26.10.2024 - 19:30 Uhr
Sa. 26.10.2024 - 15:30 Uhr
So. 27.10.2024 - 15:30 Uhr
Eintritt: 21 €, für SchülerInnen, Studierende und Azubis: 15 € Theater Altes Hallenbad

„Heldentheater: Arsen und Spitzenhäubchen“

Darum geht es:

Irgendwo in den USA in den frühen Vierzigern. Mortimer Brewster steht vor der Vermählung mit Elaine. Sein Bruder Teddy, der sich für Präsident Roosevelt hält, kommt in die Nervenheilanstalt. Alles scheint gut zu laufen. Wäre da nicht das Geheimnis ihrer Tanten Martha und Abby, in deren Haus die Geschichte spielt: Sie erlösen alleinstehende Männer von ihrer Einsamkeit und lassen sie von Teddy verscharren. Nun taucht auch noch ein dritter Bruder auf: Jonathan. Den hat sein Komplize, der Gesichtschirurg Dr. Einstein, gerade zum x-ten Mal verwandelt, der Tarnung wegen. Denn der hat nicht weniger Leichen im Keller als seine Tanten. – Eine Inszenierung des HELDEN Theater, die viel Spaß verspricht.

Cookie-Einstellungen
Nach oben scrollen

Unterstützen Sie uns mit einer Spende

Spendenkonten der Theater Altes Hallenbad gGmbH:
Sparkasse Oberhessen – BIC: HELADEF1FRI – IBAN: DE37 5185 0079 0242 0149 87
Volksbank Mittelhessen – BIC: VBMHDE5F – IBAN: DE45 5139 0000 0148 7798 05

Spendenbescheinigung gewünscht?

Für Ihre eingehende Spenden bekommen Sie eine Zuwendungsbestätigung nach amtlich vorgeschriebenem Vordruck. Unsere gGmbH dient gem. Bescheinigung des Finanzamtes Gießen ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. AO und gehört zu den in § 5 Abs, 1 Nr. 9 KStG bezeichneten Körperschaften, Personenvereinigungen und Vermögensmassen.

Dich selbst oder deine Freunde beschenken!